1978: Gezeugt im Sternzeichen “Widder”.

 

1978: Geboren im Sternzeichen “Schütze”.

 

1986: Äußert den Wunsch Astronaut zu werden.

 

1991: Mission AUSTROMIR live im TV verfolgt.

 

1996: SPACE NIGHT im BR Fernsehen entdeckt, und unzählige Male dabei eingeschlafen.

 

2008: Während einer schamanischen Reise, “Mutter Erde” als neue Partnerin lieben gelernt.

 

2020: Mittels Ahnenforschung herausgefunden, dass der erste Österreicher im Weltall, Kosmonaut Franz Viehböck, Cousin 3. Grades ist.